Bit Raider Client Probleme

  • Patchbalken des Todes. Oder der Patch Vorgang bleibt bei 100% stehen!

    Hallo SWtOR-Gamer


    Da manche so wie ich auch Probleme mit dem Patchbalken des Todes haben, zeige ich hier euch eine Lösung an die Funktioniert.


    Das Problem bisher ist das ihr die Patchdaten mit dem Web Client per Stream downloadet. Das heißt das ihr sie gleichzeitig während des Downloads


    zur Verfügung stellt für andere und das ganze funktioniert natürlich nur wenn quasi alle gleichzeitig Patchen was natürlich nicht passiert.


    Im Grunde wie ein Emule Netzwerk! Ich lade etwas und stelle das was ich geladen habe anderen zur Verfügung. Um es Simpel auszudrücken.


    Außerdem hat bestimmt schon fast jeder den Stream Client (ST in der unteren linken ecke des Launchers zu sehen) deaktiviert.


    Das Problem ist auch das in der Config statt Patching Mode SSN , BR steht. Dieses Verursacht einen Fehler.


    Sucht und öffnet die "launcher.settings" Datei.
    Diese befindet sich im Root Ordner der SWtOR Installation. Öffnet sie mit einem Text-Editor und ändert sie wie folgt ab :


    Code
    1. , "PatchingMode": "{ \"swtor\": \"SSN\"}"
    2. , "bitraider_download_complete": { }
    3. , "log_levels": "INFO,SSNFO,ERROR"
    4. , "bitraider_disable": true

    Änderungen Speichern. Nun schaut Ihr im Root Ordner nach der Datei "patcher.version". Diese Löscht Ihr.


    Des weiteren geht Ihr in den Ordner "SWtOR" der sich dort auch befindet und löscht die Datei "DiskCacheArena".


    Und zum guten Schluss die "launcher.exe" aus dem Root Ordner löschen.


    Dann geht Ihr auf die SWtOR Seite und ladet euch die SWtORSetup.exe runter.


    Erklärung warum diese Dateien und nicht nur wie in anderen Guides beschrieben nur die"launcher.settings" Datei zu ändern ist.


    In der "patcher.version" ist die Versionsnummer des letzten Patchvorganges drin!
    AUCH wenn dieser Fehlerhaft war. Und somit würde sich an der Installation NICHTS ändern und Fehlerhafte Dateien drin bleiben.
    Nicht Vollständige Dateien werden zwar neu geladen. Vollständige ABER Fehlerhafte Dateien werden nicht geprüft und somit nicht geladen.


    "DiskCacheArena" verhindert ab und an einen Vernünftigen Aufbau zu den Patch-Server! Da Informationen darin Korrupt sein können.


    "launcher.exe" KÖNNTE fehlerhaft sein, also Vorsichtshalber löschen!


    Dann die eben Runter geladenen Setup.exe starten und bei Installation "Benutzer Definiert" anklicken!


    Dort den Pfad zu eurer bestehenden Installation angeben. Dann startet die Installations-Routine und lädt in diesem dann auch einen neue "patcher.version" runter.


    Somit ist Gewährleistet das die Daten in der Installation WIRKLICH geprüft werden.


    Und auch einen Neue Launcher.exe wird generiert!


    Es ist egal ob man NUR die "launcher.settings" ändert oder diese Schritte hier durchführt es werden fast alles Dateien neu geladen!


    Also am besten nicht vor einem Raid machen und wenn möglich über Nacht machen lassen.


    Diese Variante wurde mehrfach erfolgreich getestet.


    Den Bitraider braucht Ihr NICHT zu deinstallieren da er in der "launcher.settings" mit dem Befehl "bitraider_disable": true" Deaktiviert wurde.



    Dieses Verfahren funktioniert aber auch bei Patch Abbrüchen unter 100%.

Teilen